Posts Tagged ‘Ruhm’

im zeichen des drachen

Sonntag, August 22nd, 2010

yaboo – der gestrige abend und auch ein paar stunden des morgens standen im zeichen des rostigen protodrachen. so machte sich eine gemischte truppe aus immortalis spielern und randoms auf den weg nach ulduar, um dort den „ruhm des schlachtzüglers von ulduar (10 spieler)“ zu erlangen.

yaboo 10er ulduar drache yogg fehlenmeinem schamanen selbst fehlten noch zwei erfolge, „eisenzwerge, gut durch, bitte“ [hier musste ich noch 15 zwerge bruzzeln] und „ein licht im dunkel“ [oder auch direkt „allein im dunkeln„].

da wir, bis auf den flammenleviathan [den man ja mittlerweile bei der weekly auch in random gruppen im hardmode mitnimmt], alle bosse mit erfolg erledigen mussten, haben wir uns bereits auf einen langen abend eingestellt.

für eine gruppe, die noch nie in dieser zusammensetzung gespielt hat, lief der abend sehr erfolgreich an. die ersten probleme tauchten, wie nicht anders zu erwarten, bei mimiron auf. der erfolg „brandmeister“ ist fast immer mit ein paar übungswipes verbunden.

den wohl kniffligsten kampf den abends haben wir dann leider nicht erfolgreich meistern können, yogg-saron ohne wächter. für den erfolg ist es nicht notwendig ganz ohne wächter den kampf zu bestreiten, aber wir wollten den versuch wagen. nach ein paar fehlversuchen, welche zum einen auf den nicht allen geläufigen bosskampf und zum anderen auf die späte stunde [mittlerweile schon 01:30 uhr morgens und 5:30h raidzeit] zurückzuführen waren, haben wir uns entschlossen die id zu verlängern und den fehlenden encounter kommende woche sonntag anzugehen.

für mich selber war der abend mit zwei erfolgen verbunden, wobei mich die gegrillten eisenzwerge dem drachen auch gleich ein stück näher gebracht haben.

yaboo ul10 proto

auf den schwingen des roten protodrachen

Samstag, August 14th, 2010

naitex – als ich vor ein paar tagen festgestellt habe, dass mir nur noch zwei erfolge zum „ruhm des helden“ fehlen, habe ich mir heute eine gildeninterne gruppe gesucht.

ruhm des helden naitex

unser erster ausflug ging in die hallen des steins, wo mir noch der erfolg „mit dem hammer auf die schlammer“ fehlte. es ist schwer mit einer gruppe die man für die daily heroic findet auch solche erfolge zu machen. die meisten die man in solch einer gruppe hat sind an einem möglichst schnellen run interessiert und haben keine lust 2-3 minuten mehr für einen erfolg zu opfern, schade eigentlich. so bin auch ich bisher nur zu erfolgen gekommen die man automatisch mitgenommen hat.

der zweite ausflug führte uns zum ausmerzen von stratholm [hdz4 also] und wir schauten salramm einge zeit lang zu wie er stumpf auf meine rüstung am einschlagen war. nachdem der respawn in den gassen und den plätzen erfolgte führten wir seine exekution durch und bewegten uns bis zum letzten gang vor. dort warteten wir bis unser todesritte die mobs vom eingang und den gassen gesammelt hatte und sie zu uns geführt hat. zur sicherhheit noch ein paar mobs aus dem gang geholt und dann per aoe alles möglichst schnell zerbombt. wärend des aoe laggen ploppte dann auch schon der „zombiefest!“ erfolg, verbunden mit dem „ruhm des helden“ erfolg auf.

ich habe zwar nach dem erreichen dieses erfolges bei fiskar gesagt, dass ich für keinen twink alle erfolge farmen werde, aber wenn nur noch zwei fehlen ist es eine sache von 30-45 minuten um solch einfache erfolge zu erledigen.

vielen dank für die begleitung [ich liste nur die mainchars auf, da abwechselnd mit twinks teilgenommen wurde] geht an: leonryan, styrá, sheeplimited und kriegsschild!


Content Protected Using Blog Protector Plugin By: Make Money.