Posts Tagged ‘gl’

es wurde auch mal zeit!

Mittwoch, Dezember 1st, 2010

fiskar – und wieder einmal ging es auf nach silithus und in den tempel von ahn’quiraj.

aq rote drohneda noch einigen von uns ruf und auch die rote quirajipanzerdrohne fehlt, finden sich auch immer ausreichend freiwillige um die instanz in 45 minuten durchzuspielen.

in diesem run hatten wir das glück gleich zwei rote drohnen zu bekommen, leider ist die erste nicht in unserer gilde gelandet, so ist es halt wenn man randoms dabei hat und die auch scharf auf die drohne sind.

zumindest hatte ich heute das glück die zweite zu erwürfeln und mit der roten drohen gabs es auch gleich die heldentat „warum? weil er rot ist!„.

ausserdem wurde am 30.11.2010 die heldentat „veteran der sandstürme“ geschaffen. eine heldentat die das abschliessen der aq öffnungsquestreihe bestätigen soll, auch wenn man nicht mehr die chance hatte das mount zu bekommen.

ohne kopf und mount

Montag, Oktober 25th, 2010

fiskar – wie gewohnt haben die schlotternächte einzug in azeroth gehalten. da man mittlerweile bequem per dungeonfinder zum event ins kloster gelangt, nutze auch ich meine tägliche chance.

fiskar mount kopfloser reiterin diesem jahr habe ich eigentlich nicht damit gerechnet die zügel des reiters zu bekommen, immerhin fehlten mir schon 6 tage an denen ich in schweden war.

man(n) muss auch einfach mal glück haben, nach nur 5 besuchen hatte ich das vergnügen die zügel zu erhalten. recht guter schnitt, ich wünschte der braufestkodo wäre auch mal so schnell gedropt. aber egal, den hole ich mir dann im kommenden jahr. somit ist der reiter nicht nur seinen kopf, sondern auch gleich noch sein mount los.

die heldentag „die zügel des reiters“ gab es auch noch dazu, wie einige andere erfolge/heldentaten auch eine reine glückssache.

mit dieser neuanschaffung hat sich nun mein „fuhrpark“ auf 108 mounts erhöht. mal schauen ob ich noch die fehlenden argentummounts farme, momentan ist meine lust dazu eher gering.

prost!

Sonntag, August 1st, 2010

august bier des monats wie jeden monat beginnt auch der august für die mitglieder des „bier des monats e.v.“ feuchtfröhlich.

heute morgen war eine probe des draenischen silberbräus im briefkasten, welches auch direkt zum frühschoppen geleert wurde. freude für erfolgsjäger, alptraum für die anonymen alkoholiker unterstadt.

noch ein weiterer monat und der meta erfolg „das bier des jahres“ ist nach dem leeren des binärbräus geschafft. 10 erfolgspunket ist er wert und wird nach dem erwerb der mitgliedschaft durch reines aussitzen und austrinken erarbeitet. bisher hat mir das schwarzfelslagerbier am besten geschmeckt, ich mag halt dunkle, malzige biere, aber lassen wir uns vom september überraschen.

kommenden monat wird es dann wieder so weit sein, das braufest wird vom 20. september – 05. oktober 2010 einzug in azeroth halten und ich hege noch die hoffnung den braufestwidder zu erhalten. im letzten jahr hatte ich das glück den braufestkodo per würfeln zu gewinnen. ich denke mal dieses jahr wird es, ähnlich wie bei ahune, einen beutel oder anderen behälter geben in den die mounts drinn sein können. schade, denn bisher hatte man immer noch die möglichkeit ein paar twinks in die gruppe zu laden und somit die quest mehrfach zu starten um seinem glück etwas nachzuhelfen.

bier des jahres erfolg


Content Protected Using Blog Protector Plugin By: Make Money.