Posts Tagged ‘Fraktion’

in tiefer ehrfurcht

Mittwoch, Februar 9th, 2011

fiskar – neuer content, aktualisierte erfolge. so schnell kann man nach dem patch an neue erfolgspunkte kommen, wo wir es doch eher gewohnt sind, dass es weniger werden.

fiskar 50 ehrfürchtige fraktionen

mit dem patch 4.0.6 wurde auch der erfolg „45 ehrfürchtige fraktionen“ erweitert und es gibt nun den neuen erfolg „50 ehrfürchtige fraktionen„.

wie auch immer, 10 geschenkte erfolgspunkte und der titel ist eh der gleiche

und es fängt an

Donnerstag, November 25th, 2010

fiskar – die letzten tage war es recht ruhig auf meiner seite, dafür kommt nun eine wochenzusammenfassung.

dampfdruck kartell ehrfürchtig dmmein 2 jahres projekt „dampfdruckkartell“ neigte sich am sonntag abend dem ende zu. ich glaube als ich angefangen habe waren noch 86 besuche beim kleinen knot zwingschraub nötig um alle 4 fraktionen auf ehrfürchtig zu bringen. mittlerweile habe ich es mit den beiden quests „befreit knot!“ und „der ogeranzug der gordok“ geschafft meinen ruf bei allen vieren auf ehrfürchtig zu bringen und bin bei 47 ehrfürchtigen fraktionen angelangt.

leider hat sich kurz nach dem letzten besuch in düsterbruch dann auch mein pc mit einem lauten knall und einer kleinen rauchfahnen in die ewigen jagdgründe verabschiedet. ersatz ran, wow installieren und nach etwas mehr als einem tag pausieren dann wieder online. passend zum patch.

diesen mittwoch hat uns blizzard mit dem patch 4.0.3a beglückt. mit einem schlag war alles anders. ogrimmar sieht endlich mal wie eine finstere horden stadt aus und auch azeroth hat sich sehr stark verändert. sehr zu meinem gefallen muss ich sagen! grafisch ist das spiel wirklich aufgewertet worden, zwar immer noch comic like, aber wenigstens mit mehr liebe zum detail.

der patch hat auch dafür gesorgt, dass es wieder etwas zu tun gibt, die gebiete bieten zahlreiche neue quests und mir gefallen vor allem die kurzen video sequenzen die doch mehr flair ins questen bringen. die fraktion bilgewasserkartell wurde schon ins spiel integriert, auch wenn man noch keine goblins als char spielen kann, so kann man schon ruf bei ihnen farmen. jede fraktion bietet mittlerweile wappenröcke an, mit denen man den ruf farmen kann. so habe ich mir den wappenrock des bilgewasserkartells besorgt und habe immer wieder den dungeonfinder genutzt um heroische dungeons zu spielen. somit habe ich gleich zwei fliegen mit einer klappe geschlagen, zum einen habe ich meinen ruf auf ehrfürchtig gebracht und zum anderen meine jäger pets auf level 80 gespielt.

mit dem questen habe ich in azshara angefangen und die neuen quest sind einfach gut gemacht! es hat wirklich spass gemacht, auch wenn die quest als 80er alle low level sind. die geschichten und animationen sind dennoch top.

durch den patch bin ich auch wieder unter die 9000 erfolgspunkte marke gefallen, zumindest 30 konnte ich mir in azshara wieder holen. „spritztour„, „gib’s mir heiß!“ und „quests in azshara“ habe ich ohne aufwand bekommen.

oculus drache fiskardas oculus, von mir gerne gespielt und auch oft besucht. bisher leider ohne den blaudrachen in der beutetasche. mit cataclysm soll dieser drop auch nur noch bei malygos zu bekommen sein. gestern war ich gleich zweimal im oculus und der zweite besuch brachte gleich doppelte freude. zum einen bin ich in der instanz ehrfürchtig beim bilgewasserkartell geworden und zum andren war endlich der blaudrache im beutel.

der drache bereichert meinen stall und ich komme mit ihm auf 109 reittiere.

goblin mount fiskarmit dem erreichen des ehrfürchtig status beim bilgewasserkartell hat man auch zugriff auf die rasse spezifischen mounts der goblins.

auf gings also ins tal der geister in ogrimmar, dort verkauft kall goldkettchen das „goblinische trike“ und das „goblinische turbotrike„.

mit diesen beiden mounts erhöht sich der bestand auf 111 reittiere, dennoch bleibe ich weiterhin bei meinem zulianischen tiger, auch wenn er an he-man und sein battlecat erinnert, hat er doch mehr style als das trike.

nach azshara habe ich mich über unterstadt zum silberwald begeben, beeindruckend was auch hier alles geändert wurde. wieder sehr gute video sequenzen und tolle storyline. den restlichen abend verbrachte ich dann im vorgebirge des hügellands und im arathihochland.

erfolge eastern kingdoms fiskarnach dem abschliessen der erfolge „quests im silberwald„, „quests im vorbegirge des hügellands“ und „quests im arathihochland“ bin ich auch wieder auf 9000 erfolgspunkte gekommen.

in den kommenden tagen bis zum addon weder ich noch weiter die gebiete durch questen und mir die veränderungen in azeroth ansehen. optisch wir einem ja sehr viel in der veränderten welt geboten.

und wieder mal ein stöckchen

Samstag, November 6th, 2010

kai hat mal wieder ein kleines stöckchen in die runde geworfen und ich beteilige mich doch gerne an den fragen.

  1. Welche Hauptfraktion spielst Du, also die Fraktion auf der Du Deinen Main spielst ist Horde oder Allianz?

    von tag eins meiner wow karriere an spiele ich auf seiteder horde!

  2. Was war für Dich ausschlaggebend auf dieser Fraktion zu spielen?

    es gab hier zwei gründe, zum einen hat mein bruder ein paar wochen vor mir angefangen und war hordler und zum anderen fand ich es interessanter die „böse/dunkle“ seite  [ok wir wissen diese böse seite gibt es nicht wirklich in wow] zu spielen. der mainstream vor 5 jahren ging eher zur allianz und ich wollte mich dem nicht wirklich unterwerfen.

  3. Spielst Du seit Beginn auf dieser gewählten Fraktion?

    ja, ich spiele wie gesagt von tag eins an horde.

  4. Spielst Du aktiv beide Fraktionen?

    ich habe aus langeweile mal einen menschen krieger tank auf 80 gespielt und mit diesem auch icc10/25 geraidet. diesen dann aber wegen fehlender interaktion mit freunden und gilde auf horde seite transferiert.

  5. Spielst Du aktiv auf mehr als einem Realm?

    nein ich spiele von anfang an auf kargath und habe nur vor ein paar jahren mal einen „ausweichchar“ auf einem anderen server erstellt. früher war es doch öfters mal nicht möglich auf dem „eigenen“ server einzuloggen und man hat dann mit zig anderen level 1 chars in irgendwelchen startgebieten rumgespammt.

  6. Wenn Du die Fraktion gewechselt hast, hast Du dann neu angefangen oder den Fraktionswechsel genutzt?

    wie schon geschrieben habe ich einen menschen krieger auf 80 gespielt und diesen dann zu meiner eigentlichen fraktion transferiert.

  7. Was ist Deine bevorzugte Rasse Deiner Fraktion und was reizt Dich an ihr?

    ich mag die tauren, auch wenn diese klasse nicht gerade die beste wahl für einen jäger ist, stehe ich dennoch weiter zu ihr! hauptgrund war eigentlich die tatsache, dass mich an meinem untoten schurken immer die kleinen ausrüstungsgegenstände gestört haben. man hatte tolle schultern und konnte die details nicht erkennen weil sie so klein waren. also her mit dem tauren.

  8. Wie stehst Du zu den anderen Rassen Deiner Fraktion?

    jede rasse hat ihre vorteile für die ein oder andere klasse. optisch gesehen finde ich die trolle nicht so gut, das gebückte stehen und das ganze reggae gehabe ist nicht so meine welt. die blutelfen sind etwas zu kiddy like, aber was solls, jedem das seine.

  9. Wie stehst Du zu den Rassen der anderen Fraktion?

    da habe ich mir bisher nicht wirklich gedanken zu gemacht. man reitet an ihnen vorbei, man metzelt die pvp geflaggten nieder und sonst sind sie halt einfach da.

  10. Was ist Deine Meinung zu den neuen Rassen?

    die allianz hat meiner meinung nach die bessere rasse erwischt, aber das war ja schon mit den draenei so. die horde muss nun auch mit solchen winzlingen durch die welt ziehen.

  11. Wirst Du die neuen Rassen spielen?

    ich werde mir sicher mal beide startgebiete ansehen, ggf. spiele ich auch einen worgen jäger hoch, schaun wir mal wieviel zeit dazu bleibt.

  12. Und der Klassiker zum Schluss: Bist Du der Meinung das bei der Allianz oder der Horde mehr „Kinder“, also eher jüngere Spieler spielen?

    nach etlichen jahren wow hat sich der demografische wandel vollzogen. zumindest am anfang hatte ich das gefühl, dass die allianz mehr jugendliche paladine hat. schien damals wohl der traum eines jeden jünglings zu sein einen strahlender ritter des lichts zu spielen. das alter selber stört mich weniger [wobei sich die mehrzahl an spielern mit denen ich zu tun habe zwischen 25-40 aufhält] an den beiden fraktionen, mittlerweile ist es eher der umgang mit den leuten. am anfang war die horde untereinander hilfsbereiter, heute sind beide fraktionen gleich.

das nahende ende

Donnerstag, September 2nd, 2010

fiskar – wie vor kurzem bekannt wurde besteht die absicht die raidinstanz zul’gurub aus dem schlingendorntal zu entfernen [buffed und blizzard].

98-99% aller wow spieler wird diese ankündigung relativ egal sein. den verbleibenden 1-2% allerdings wird es ein dorn im auge sein.

vom loot her gesehen bietet zul’gurub genau 4 interessante items wegen denen manch einer von uns alle 3 tage erneut in diese instanz einzieht.

der hauptgrund wird bei fast allen auf den mounts liegen, aber es gibt auch noch etliche spieler die den ruf und die items zur rufsteigerung farmen. immerhin stellt der stamm der zandalari eine recht einfach hochzuspielende fraktion dar um auf die 40 ehrfürchtigen fraktionen zu kommen und zum anderen sind es auch 10 erfolgspunkte für das erreichen des ehrfürchtigen status dort. wer allerdings die mounts farmt wird in der regel häufiger in zg sein und automatisch ehrfürchtig, ausser man ist ein glückskind und bekommt die mounts bei den ersten paar besuchen schon.

was genau bedeutet das für mich? nun, zum einen, dass ich dem raptor nicht mehr bis zum sankt nimmerleinstag nachjagen werde und zum anderen, dass es eine nette preissteigerung bei dem folianten, dem pet und den idols geben wird.

ok, die idols sollte man bis zum ende des aktuellen addons verkaufen, aber ich denke 4-6 wochen vor schluss wird noch mal ein guter run darauf losgehen und man kann sie zu lohnenden preisen verkaufen.

die von nun an dropenden folianten und pets werden wir horten und irgendwann in cataclysm zu hohen preisen auf den markt bringen. wir zwingen ja keinen sie zu kaufen, aber der ein oder andere sammler wird bereit sein es zu zahlen. gold macht nicht glücklich, aber es beruhigt ungemein. mir gefällt der marktwirtschafliche teil von wow.

ich selber jage nur noch dem raptor hinterher und hoffe ihn noch bis zum verschwinden von zg zu bekommen.

fiskar der ehrfurchtgebietende

Freitag, August 20th, 2010

fiskar – da ich diese woche einige tage beruflich in paris verbracht habe, wurde das ruf farmen bei meinen kräftigen freunden im schergrat etwas gebremst. heute war es dann aber soweit, die letzten quests abgegeben und pling, ehrfürchtig bei den ogri’la.

ogri'lar fiskar ehrfürchtig

trasnporter zwer fiskaran den letzten beiden tage hatte ich passenderweise auch noch gleich zwei transporterfehlfunktionen, einmal wurde ich zum männlichen zwergen und das andere mal zum bösen zwilling. wobei der zwilling wirklich gut ausgeschaut hat, hatte etwas so auszusehen wie ein schattenpriester.transporter zwilling fiskar den extrem sicheren transporter: toshleys station kann ich nun auch erstmal einmotten, so schnell werde ich sicher nicht mehr zum schergrat aufbrechen.

mit diesem ehrfürchtigen ruf habe ich auch gleich die 40 ehrfürchtigen fraktionen erreicht und bin somit um einen titel, den ehrfurchtgebietenden, reicher. die nächste steigerung wäre der wahnsinnige, welcher sicherlich zu diesem titel passt, es ist doch mit sehr, sehr viel farmen, gold und zeit verbunden diesen zu erreichen. aber wer weiss, vielleicht habe ich in ein paar wochen ja zeit und vor allem lust dazu.

40 ehrfürchtig fiskar

momentan bin ich am überlegen was ich als nächstes mache, so eine kleine tagesaufgabe brauch ich schon. folgende dinge habe ich noch auf der grossen to-do-list:

  • alle 4 fraktionen des dampfdruckkartell auf ehrfürchtig farmen [wäre ja schon mal ein anfang für „am rande des wahnsinns„]
  • alle argentum tunier mounts erhalten, da fehlen mir noch ein paar, denn irgendwann hatte ich einfach keine lust mehr
  • die t0,5 questreihe zu ende bringen, da bin ich gerade an der quest „anthions abschiedsworte“ und müsste noch die drei fehlenden dungeonset teile farmen
  • pvp erfolge, hier muss ich noch auf allen schlachtfeldern sehr viele siege erreichen um 100 siege pro schlachtfeld zu haben

hmm, ich werde einfach mal schauen zu wass ich mich in den kommenden tagen begeistern kann. ich bin sicher, dass ich da schon etwas finde.

habt ihr auch eine art roadmap der dinge die ihr noch gerne abarbeiten möchtet? lasst es mich wisssen, vielleicht finde ich ja so noch eine weitere beschäftigung!


Content Protected Using Blog Protector Plugin By: Make Money.