Posts Tagged ‘drache’

happy birthday?

Donnerstag, Dezember 2nd, 2010

fiskar – in den letzten beiden jahren war blizzard so freundlich jedem spieler ein pet zum geburtstag von wow in die post zu legen.

6. geburtstag wow

in diesem jahr gabs am 30.11.2010 post von blizzard und mit dem einloggen des chars gab es auch direkt den erfolg „der 6. geburtstag von wow„. leider hat man bei blizzard wohl keine grosse zeit gehabt um ein pet zu entwerfen. die kurzfassung des briefes war mehr oder weniger, danke für 6 jahre zahlen und bald kommt der böse drache.

da muss man sich also seine pets selber besorgen. zwei aus dem blizzard shop und eins von händler an der dunkellüste.

fiskar mini ragnablizzard bietet mal wieder zwei pets im shop an. den mini ragnaros und das mondkinküken kann man für jeweils 10 euro dort erwerben.

fiskar mondkinküken50% des erlöses werden von blizzard gespendet und der rest wird hoffentlich dem entwickler gezahlt der für die geburtstags pets zuständig ist. zum 7. geburtstag hat blizzard ja etwas mehr zeit, da müssen die entwickler hoffentlich nicht alle 45 minuten ein „nichtkritisches update“ rausbringen und können sich um die pets kümmern.

fiskar welkchenan der dunkelküste habe ich mir dann noch bei apotheker furrows das pet welckchen gekauft, ein paar silberlinge und es war meins.

mit den drei neuen pets ist somit mein bestand an haustieren auf 125 angewachsen.

finale in ulduar

Sonntag, August 29th, 2010

yaboo – wie schon letzte woche angekündigt, haben wir uns heute zusammengefunden um „ein licht im dunkeln“ zu bestreiten.

yaboo ul10 gruppein der letzten woche ist unsere leistung nach 5:30h raiden etwas eingebrochen und wir haben den raid auf heute vertagt. gegen 17:20h stand unsere truppe aus sieben immortalis, zwei moira und einem spieler der gilde godlíke vor dem letzten encounter der instanz, yogg-saron. diesmal haben wir auch thorim zu uns gerufen um uns die dritte phase etwas angenehmer zu gestalten.

schon im ersten versuch war eine deutliche leistungssteigerung zur letzten woche zu erkennen, erstaunlich wie konzentriert man spielen kann wenn man fit ist. dem ein oder anderen ist es dennoch gelungen in der ersten phase die wolke zu berühren, aber auch dies stellte keine grossen probleme dar.

die zweite phase brachte anfangs einige tote und ab und zu einen übernommenen spiele rmit sich, aber auch hier wurden wir immer besser im zusammenspiel.

in einem sehr gut gespieltem versuch gelangten wir auch mit allen spielern in die dritte phase und konnten hier dann langsam und kontrolliert den boss bezwingen. der ein oder andere sollte zwar noch am berühmten movement arbeiten, aber auch hier haben wir den wahnsinnigen blick ohne einen einzigen verlust überlebt.

die erleichterung war gross als yogg-saron bezwungen war und der erfolg „ruhm des schlachtzüglers von ulduar (10 spieler)“ uns den rostigen protodrachen bescherte.

yaboo rostiger protodrache

lustigerweise war dieser drache das 10. mount für meinen twink yaboo und ich erhielt noch den erfolg „stallbesitzer“ obendrein.

yaboo 10 mounts

an dieser stelle noch einmal ein danke an alle mitstreiter, auch an leonryan, der für die letzten beiden encounter auf seine priesterin yria gewechselt hat und somit nicht alle erfolge für diese erhalten hat. aber die letzten beiden fehlenden werden wir sicher noch für seine priesterin nachholen! wir brauchen schliesslich beschäftigung an den raidlosen tagen die bis zum add on auf uns zukommen. freya und ein paar eisenzwerge grillen sind ja auch nicht so zeitaufwendig. ich denke freiwillige finden sich da schon genug.


Content Protected Using Blog Protector Plugin By: Make Money.