Posts Tagged ‘Absicht’

das nahende ende

Donnerstag, September 2nd, 2010

fiskar – wie vor kurzem bekannt wurde besteht die absicht die raidinstanz zul’gurub aus dem schlingendorntal zu entfernen [buffed und blizzard].

98-99% aller wow spieler wird diese ankündigung relativ egal sein. den verbleibenden 1-2% allerdings wird es ein dorn im auge sein.

vom loot her gesehen bietet zul’gurub genau 4 interessante items wegen denen manch einer von uns alle 3 tage erneut in diese instanz einzieht.

der hauptgrund wird bei fast allen auf den mounts liegen, aber es gibt auch noch etliche spieler die den ruf und die items zur rufsteigerung farmen. immerhin stellt der stamm der zandalari eine recht einfach hochzuspielende fraktion dar um auf die 40 ehrfürchtigen fraktionen zu kommen und zum anderen sind es auch 10 erfolgspunkte für das erreichen des ehrfürchtigen status dort. wer allerdings die mounts farmt wird in der regel häufiger in zg sein und automatisch ehrfürchtig, ausser man ist ein glückskind und bekommt die mounts bei den ersten paar besuchen schon.

was genau bedeutet das für mich? nun, zum einen, dass ich dem raptor nicht mehr bis zum sankt nimmerleinstag nachjagen werde und zum anderen, dass es eine nette preissteigerung bei dem folianten, dem pet und den idols geben wird.

ok, die idols sollte man bis zum ende des aktuellen addons verkaufen, aber ich denke 4-6 wochen vor schluss wird noch mal ein guter run darauf losgehen und man kann sie zu lohnenden preisen verkaufen.

die von nun an dropenden folianten und pets werden wir horten und irgendwann in cataclysm zu hohen preisen auf den markt bringen. wir zwingen ja keinen sie zu kaufen, aber der ein oder andere sammler wird bereit sein es zu zahlen. gold macht nicht glücklich, aber es beruhigt ungemein. mir gefällt der marktwirtschafliche teil von wow.

ich selber jage nur noch dem raptor hinterher und hoffe ihn noch bis zum verschwinden von zg zu bekommen.

adelig und edel sind zweierlei!

Donnerstag, August 12th, 2010

yaboo – adelig waren sie schon, die drei prinzen und edel war unsere absicht sie aus der trohnfolge auszuschliessen, aber dazu später mehr. den heutigen abend habe ich als heilende aushilfe in der eiskronenzitadelle [10 spieler] verbracht. die stammgruppe von felsbrecher hatte noch bedarf an einem heiler und ich freue mich über jeden abend an dem es etwas interessantes zu tun gibt.

wir stürmten also mal wieder die zitadelle und so fielen auch die ersten vier bosse mehr oder weniger schnell in den dreck. fauldarm und modermine waren ebenso leicht opfer unserer gruppe und wir haben auch noch schnell dieweekly quest in der eiskronenzitadelle mitgenommen. ausser abzeichen und ein paar epic steinen hatte aber niemand etwas interessantes in seinem beutel. weiter ging es zu valithria die wir mit zwei schamanen heilern recht sorgenfrei hochgeheilt bekommen haben, ich denke derheiler draussen hat einen weitaus stressigeren job als die beiden heiler die die portale nutzen und kugeln sammeln.

nach der rettung bewegten wir uns in die blutroten hallen um den rat des blutes heroisch in seine schranken zu weisen, hier sollten wir dann auch den restlichen abend evrweile, nicht weil es so gemütlich war, eher weil wir rudimentäre fehler gemacht haben die im heroischen modus nicht zu tolerieren sind. das positionieren lief nicht sonderlich gut und auch die ein oder andere kinetische bombe setzen uns arg mit schaden zu. nach etwas über einer stunde wurde der raid dann abgebrochen und die prinzen bekommen noch einmal eine ruhepause bis sonntag. da sich genügend stammspieler angemeldet haben, werden ich die prinzen in dieser id nicht mehr mit meinem schamanen legen.

yaboo rat der prinzen icc10 hc

der besuch hat sich für mich dennoch gelohnt, ich konnte drei weitere heroische items für mein verstärker gear vor dem splittern retten:

wird wohl langsam noch mal zeit, dass ich mich etwas mehr mit dem verstärker beschäftige.


Content Protected Using Blog Protector Plugin By: Make Money.